Drucken

Bienenwachs

Bienenwachs

 

Was ist das?Bienenwachs_gelagert

Für den Bau ihrer Waben schwitzen Bienen aus den Wachsdrüsen ihrer Bauchringe Wachs aus. Das von der Biene frisch produzierte Wachs ist farblos. Erst durch die Zugabe von Propolis, Honig und/oder Pollen erhält er Farbe und Geruch, welche demnach an der Wabe selbst auch variieren können.

 

Gewinnnung

Die Waben werden eingeschmolzen und das reine Wachs in Blöcken gelagert. Aus dem Wachs können Kerzen oder auch Mittelwände (neue Waben) gegossen werden um damit den Bienen Arbeit abzunehmen.

 

AnwendungBienenwachskerzen_giessen3

Neben der Herstellung von Kerzen ist Bienenwachs auch in der Kosmetik ein wertvoller Rohstoff. Hier kommen seine keimhemmenden und hautfreundlichen Eigenschaften zum Zuge. Zudem steigert es durch die Wasserbindefähigkeit das Aussehen und die Konsistenz von Cremes und schützt die Haut vor schädlichen Einflüssen.

 

Kerzen aus reinem Bienenwachs sowie Pflegeartikel mit Bienenwachs erhalten Sie in unserem Shop.